Presse

Mannheim mit integriertem Stadtentwicklungskonzept für die Zukunft gerüstet “Im Gespräch” mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz (SPD)

Vernetzung von Startups, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und neue Wohnformen als Basis für eine ganzheitliche Stadtentwicklung. Im Zuge der Umsetzung des Konversionsprojektes „Franklin“ entstehe derzeit ein neuer Stadtteil in Mannheim. Dabei werde Wohnraum für über 9600 Menschen, kombiniert mit neuen Arbeitsplätzen, Kultur- und Freizeiteinrichtungen geschaffen. Das Großprojekt biete die Chance Räume…

mehr

Presse

Frankenthal in der Metropolregion Rhein-Neckar gut aufgestellt – “Im Gespräch” mit Oberbürgermeister Martin Hebich (CDU)

Frankenthal in der Metropolregion Rhein-Neckar gut aufgestellt – Digitalisierung, regionale Verkehrspolitik und Sicherung kommunaler Einrichtungen im Mittelpunkt “Im Gespräch” mit Oberbürgermeister Martin Hebich (CDU) Frankenthal zählt zu den geschichtsträchtigen Städten in der Metropolregion Rhein-Neckar und erhielt bereits 1577 die Stadtrechte. Im 18. Jahrhundert wurde Frankenthal auch durch seine Porzellanmanufaktur weit…

mehr

Presse

Rhein-Pfalz-Kreis wichtiger Teil der Metropolregion Rhein-Neckar – “Im Gespräch” mit Landrat Clemens Körner (CDU)

Rhein-Pfalz-Kreis wichtiger Teil der Metropolregion Rhein-Neckar – Landkreis gut aufgestellt – “Im Gespräch” mit Landrat Clemens Körner (CDU) Der Rhein-Pfalz-Kreis mit ca. 155.000 Einwohner auf einer Fläche von 305 km² ist der am dichtesten besiedelte Landkreis in Rheinland-Pfalz. Trotzdem sind über 50% der Fläche ausgewiesene Naturschutzgebiete, die auch eine wichtige…

mehr

Presse

Deutscher Buchpreisträger Robert Menasse im Programm von OK-TV Ludwigshafen

TV-Dokumentationen in Kooperation mit dem Ernst-Bloch-Zentrum Ludwigshafen – Sondersendung am 19.10.2017 Aus Anlass der Auszeichnung von Robert Menasse mit dem Deutschen Buchpreis 2017 zeigt OK-TV Ludwigshafen im Rahmen einer knapp 5-stündigen Sondersendung am Donnerstag, 19.10.2017 ab 18:02 Uhr TV-Dokumentationen mit dem  österreichischen Schriftsteller. Die bis in Jahr 2007 zurückreichenden TV-Sendungen…

mehr

Presse

Marion Schneid, MdL in den Vorstand des Fördervereins Offener Kanal Ludwigshafen gewählt

Aufgabenschwerpunkt des Fördervereins im Ausbildungsbereich Die Mitgliederversammlung des Fördervereins Offener Kanal Ludwigshafen e. V. wählte auf ihrer gestrigen Sitzung die Ludwigshafener CDU-Landtagsabgeordnete Marion Schneid einstimmig als weitere Beisitzerin in den Vorstand des Fördervereins. Marion Schneid ist unter anderem kulturpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion in Mainz. Die Wahl Schneids komplettiert  den Vorstand…

mehr

Presse

TV-Gespräch mit Medienstaatssekretärin Heike Raab

Internet stellt Medienpolitik vor neue Herausforderungen – „Hate Speech und Fake News“ aktiv begegnen – Bürgermedien wichtiges Korrektiv – TV-Gespräch mit Medienstaatssekretärin Heike Raab Beschränkte sich Medienpolitik vor wenigen Jahren im Kern noch auf ordnungspolitische Maßnahmen insbesondere bei privaten und öffentlich-rechtlichen Rundfunkanbietern, wie z. B. Obergrenzen bei Werbezeiten oder Lizenzerteilungen…

mehr

Presse

Thementag „Flüchtlinge“ bei OK-TV Ludwigshafen am 20.06.2017

Bundesweites Kooperationsprojekt mit der UNO-Flüchtlingshilfe in Bonn beim Weltflüchtlingstag 2017 Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20.06.2017 führt OK-TV Ludwigshafen am kommenden Dienstag einen Thementag „Flüchtlinge“ in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) und dem Bundesverband Offener Kanäle (bok) zusammen mit der UNO-Flüchtlingshilfe, Bonn, durch. An der Aktion beteiligen sich…

mehr

Presse

Offener Kanal LU stärkt Ausbildungs- und Vernetzungsarbeit

Spitze des Fördervereins im Amt bestätigt – Bürgerfernsehen als wichtiger Medienpartner Kontinuität und hohes Niveau beim Bürgerfernsehen in LU: Der Spitze des „Fördervereins Offener Kanal Ludwigshafen“ ist in dieser Woche im Amt bestätigt worden – und konnte wieder sehr zufrieden Bilanz beim stark vernetzten „OK-TV“ ziehen. „Der Offene Kanal leistet…

mehr

Presse

TV-Dokumentation „Lieder aus der Fremde“ im Programm des Wiener Community Senders OKTO-TV

TV-Premiere in Österreich am 25.02.2017 – Kooperationsprojekt von Deutscher Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und OK-TV Ludwigshafen Die als Gemeinschaftsproduktion von OK-TV Ludwigshafen und der deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz entstandene TV-Dokumentation der fiktiven musikalischen Erzählung „Lieder aus der Fremde“ – ein Modernes Märchen mit Elementen realer Flüchtlingsberichte, erfundener gesellschaftlicher Entwicklungsprozesse und der Erfahrungen mystischer…

mehr

Presse

“Im Gespräch” mit der Präsidentin des Deutschen Archäologischen Instituts Prof. Dr. Friederike Fless

Archäologie leistet wichtigen Beitrag zum Blick auf die Gegenwart – Deutschen Archäologisches Institut (DAI) als politischer Brückenbauer – “Im Gespräch” mit der Präsidentin des Deutschen Archäologischen Instituts Prof. Dr. Friederike Fless Die Archäologie liefere als lebendige Wissenschaft wichtige Erkenntnisse zum Verständnis der Gegenwart und aktueller politischer Probleme indem mit modernsten…

mehr