Praktikum

Praktikum zur Berufsorientierung, Berufsvorbereitung, Erlangung der Fachhochschulreife oder im Rahmen eines Studiums

Praktikumsdauer: 4 Wochen bis 3 Monate / 6 oder 12 Monate (Fachhochschulreife)

Ein Praktikum bei OK TV Ludwigshafen einen praxisnahen Einblick in den Medienbereich. Ein Praktikum gewährt Einblicke in die Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton, kann die Lust an ein Studium im Medienbereich wecken oder eine Karriere als Regisseur, Kameramann oder Cutter befördern.

Schon ab dem ersten Tag steht hier nicht Kaffeekochen und endloses Kopieren im Vordergrund, sondern das Produzieren von sendefähigem Material. Kreativität und Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Was ein Praktikum beim OK TV aber so spannend und einzigartig macht, ist nicht nur die angenehme Atmosphäre im Sender sondern vor allem der Kontakt zu den Menschen vor Ort. Denn es sind ihre Geschichten, die einen bewegen und weswegen die Arbeit einen immer wieder aufs Neue fasziniert.

Bewerbungen an:

OK-TV Ludwigshafen
Dr. Wolfgang Ressmann
Prinzregentenstraße 48
67063 Ludwigshafen
Tel.: (0621) 524065
eMail: Wolfgang.Ressmann@ok-lu.de

  Bewertungsportal


 Medienpraktikum für Schüler im Haus der Medienbildung

Im Medienpraktikum können SchülerInnen einen Einblick in folgende Berufsbilder bekommen: Mediengestalter(in) Bild und Ton, Kameramann (oder -frau), Editor(in), Fernseh-, Radio-, Onlineredakteur(in), Moderator(in). Je nach Interesse sind unterschiedliche Schwerpunkte möglich. Das Medienpraktikum dauert 1 oder 2 Wochen und findet im Haus der Medienbildung statt. Es ist als Betriebspraktikum (Schülerpraktikum) oder als freiwilliges Praktikum möglich.

Bewerben können sich SchülerInnen aller Schularten und Jugendliche von 12 bis ca. 18 Jahren aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Ansprechpartner:

Katja Mayer
Haus der Medienbildung
Prinzregentenstr. 48
67063 Ludwigshafen
Tel.: 0621-9634980
E-Mail: mayer@medienundbildung.com