Bürgermedienpreis

Der Bürgermedienpreis prämiert besonders auszeichnungswürdige Sendebeiträge im OK-TV. Es geht um die Förderung des Bürgerfernsehens und um das, was die einzelnen Bürgerinnen und Bürger, ob jung oder alt,  produzieren, um mit Hilfe des elektronisches Bildes ihren Nachbarn etwas mitzuteilen oder um ihnen einfach eine Freude zu machen. Schließlich will der Bürgermedienpreis viele dazu ermutigen, das Kommunikationsmittel des OK-TV für ihre Sendebeiträge und Ideen zu nutzen. Der Preis wird von der LMK jährlich ausgeschrieben und am OK-TV-Tag im darauf folgenden Jahr an die Gewinnerinnen und Gewinner überreicht.


Es ist wieder soweit. Zum 27ten Mal wird der Bürgermedienpreis erneut ausgeschrieben und wir möchten Sie einladen, sich dafür zu bewerben. Der Bürgermedienpreis prämiert besonders auszeichnungswürdige Sendebeiträge im OK-TV in Rheinland-Pfalz

Diesmal suchen wir Sendebeiträge zu folgenden Kategorien:

Ehrenamt
Musik, Kurzfilm, Wissen und Bildung, Politik und Soziales, Junge Filmemacher (unter 18 Jahren) Reisefilm

Semiprofessionell: Die beste MAZ
keine inhaltlichen Vorgaben. Beschreibung siehe www.oktv-rlp.de

Die Preisverleihung findet am OK-TV 2018 in Adenau statt, zu dem ich Sie heute schon einladen möchte!

Dr. Marc Jan Eumann (Direktor der LMK)

Anmeldung und Details: www.oktv-rlp.de/bmp