Deutscher Bürgermedienpreis 2019 – jetzt bewerben!

Der Bundesverband Bürgermedien bvbm ruft Film- und Radiomacher/innen der Bürgermedien in der Bundesrepublik auf, sich mit dem Thema „Klima – Umwelt – Nachhaltigkeit “ auseinanderzusetzen und entsprechende Film- und Hörfunkbeiträge einzureichen.

Nicht-kommerzielle Produzenten haben vom 15.Juli bis zum 15. November 2019 die Möglichkeit, ihre selbstproduzierten Medienbeiträge einzuschicken. Eine Fachjury vergibt im Rahmen des Wettbewerbs Preise für die Formate Video (erster Platz 500 Euro) und Audio (erster Platz 500 Euro).

Die Gewinner der Medienpreise werden im Rahmen einer feierlichen Verleihung in Hamburg in Kooperation mit dem Hamburger Community- und Ausbildungssender Tide-TV zum Jahresbeginn 2020 geehrt.

Träger des Deutschen Bürgermedienpreises ist der Bundesverband Bürgermedien mit Unterstützung der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM).

Weitere Informationen: www.bürgermedienpreis.de