HeimatVerlust

Dokumentation

Was Heimat wirklich bedeutet, versteht man erst, wenn man sie verloren hat. Zwei Kriege: Der zweite Weltkrieg und der Bürgerkrieg in Syrien. Millionen Menschen waren und sind zur Flucht gezwungen. Sechs Zeitzeugen äußern sich zu den jeweiligen Umständen und vergleichen ihre Fluchterfahrungen. Der Verlust von Menschlichkeit und Unschuld ist ihr gemeinsames Narrativ.

Sendetermin:  20.06.24 | 15:35 Uhr

Verantwortlich:  Laura Böllstorf, 39112 Magdeburg