SINOWA Schülermobbing

Folge 6: Dauer und Folgen für die Opfer

In dieser Folge wird speziell darauf eingegangen, wie Schüler die Beeinträchtigungen im Mobbingfall verarbeiten können.
Ein ebenfalls von Schülern des CBG erstellter Filmbeitrag macht deutlich, wie die betroffenen Opfer aus der Gemeinschaft ausgegrenzt werden.
Die einzelnen Verarbeitungsmodelle werden gemeinsam mit dem Schülersprecher des Carl-Bosch-Gymnasiums behandelt.
In einem Gespräch mit Eltern werden diese Themen aus Elternsicht besprochen. Dabei sprechen die Eltern sowohl von ihren persönlichen Erfahrungen als auch von ihren Erfahrungen mit ihren Kindern. Ein wesentliches Element ist dabei die Annahme der eigenen Kinder, und zwar so, wie sie sind, und nicht, wie sie sein sollen.
Durch die Sendung führt Norbert Wagner, individualpsychologischer Berater.

Sendetermin:  05.03.21 | 19:11 Uhr

Verantwortlich:  Norbert Wagner, 67067 Ludwigshafen