SINOWA Mobbing am Arbeitsplatz

Folge 6: Menschliche Eigenschaften

Zur Darlegung der psychologischen Hintergründe von Mobbing wird zunächst auf die Veränderungen im Arbeitsleben eingegangen. Dazu schildern sowohl Arbeitnehmer als auch RA Johannes Morgenthaler, Fachanwalt für Arbeitsrecht, ihre Erkenntnisse.

Im Wissen, dass Menschen als ganze Persönlichkeit zur Arbeit gehen, werden unterschiedliche menschliche Eigenschaften, Ängste und die dahinter liegenden Gründe aufgezeigt. Dazu nehmen dann wieder Arbeitnehmer Stellung und berichten von ihren persönlichen Erfahrungen. Durch die Sendung führt Norbert Wagner, individualpsychologischer Berater.

Die Sendereihe richtet sich an alle Menschen, die im Arbeitsleben stehen, sei es als Arbeitnehmer, als Führungskraft oder als Arbeitgeber. Es wird sowohl die heutige Situation zu Mobbing am Arbeitsplatz dargestellt, basierend auf Fakten und Zahlen unterschiedlicher Institute, Verbände und Bundesanstalten, als auch auch auf die immensen Kosten, die damit verbunden sind, eingegangen.

Ferner werden psychologische Hintergründe zu Mobbing am Arbeitsplatz aufgezeigt sowie sich daraus ergebende Wege und Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation des Arbeits- und Betriebsklimas bis hin zum Erreichen eines Zugehörigkeits- und Gemeinschaftsgefühls von Arbeitnehmern. Im Laufe der Sendereihe kommen Arbeitnehmer, Mobbingopfer, Gewerkschaftler und Betriebsratsvertreter mit ihrer Sicht auf die Dinge zu Wort. Ferner legen Führungskräfte, die Hochschule als Ausbildungsinstitut, und die Psychologie mit ihrem Hintergrundwissen ihre Sicht auf das Thema dar.

Basis der Sendereihe sind neben den bereits erwähnten Quellen die Grundsätze der Individualpsychologie von Alfred Adler. Die einzelnen Folgen sind aufgebaut aus Informationen, Dialogen, Gruppengesprächen und Diskussionsrunden.

Sendetermin:  21.06.24 | 19:00 Uhr

Verantwortlich:  Norbert Wagner, 67067 Ludwigshafen