OK-TV präsentiert

Freiwilliges Ökologisches Jahr RLP

In Zusammenarbeit mit externen Partnern z. B. dem Landesamt für Natur und Umweltschutz Rheinland-Pfalz werden Themen / Ereignisse der Umweltbildung in Ludwigshafen und der Region produziert, zu einem Magazin zusammen gestellt und bei OK-TV gesendet. Der/die FÖJ-Teilnehmer(in) recherchiert eigenständig, fachlich unterstützt von den Kooperationspartnern und erstellt Videoproduktionen. Die Produktionsarbeit selbst, meist Teamarbeit, wird unterstützt durch die Auszubildenden im Bereich Mediengestaltung. Im Laufe des FÖJ sind weitere verwandte Tätigkeiten, z. B. der Entwurf und die Umsetzung von Spots zu Umweltthemen oder die Videodokumentation von umweltpädagogischen Projekten mit den beteiligten Gruppen denkbar. Die FÖJ-Stelle bietet die Möglichkeit, Kenntnisse sowohl im ökologischen wie im mediengestalterischen Bereich zu erlangen, die zur beruflichen Orientierung von Vorteil sind.

Moderation:
Dr.Ressmann

Gesprächspartner:
Dirk Henning
Organisation und pädagogische Betreuung des FÖJ

Maike Jurk
FÖJ Teilnehmerin OK-TV Ludwigshafen

Sendetermin:  16.11.19 | 17:54 Uhr

Verantwortlich:  Sofia Samoilova, 67065 Ludwigshafen