FEURIO con fuoco

Konzert zur Einweihung des Feuerraums von Müllkessel 4 der GML

Am 19. März 2022 hatte die GML die Fertigstellung des Feuerraums im neuen Müllkessel 4 des Gemeinschafts-Müllheizkraftwerks Ludwigshafen gefeiert.

Dies geschah in höchst ungewöhnlicher Weise: Auf dem Verbrennungsrost mitten im Feuerraum fand das Kammerkonzert FEURIO con fuoco statt.

Das Acelga-Quintett spielte Musik zum Thema Feuer. Die Musiker spielten genau an der Stelle auf dem Stufenrost, an der später die etwa fünf Meter hohe Flamme des Müllfeuers brennt.

Dort wird dann eine Temperatur von 850-1.000 Grad Celsius herrschen. Der operative Betrieb des neuen Müllkessels 4 ist ab dem Spätsommer 2022 geplant. Es werden dann in Müllkessel 4 stündlich 11 Tonnen Abfall verbrannt; am Tag ca. 260 Tonnen.

Quelle: GML

Sendetermin:  14.04.24 | 08:30 Uhr

Verantwortlich:  Björn Bretschneider, 67551 Worms