Dr. Ressmann im Gespräch

mit Dr. Herrmann Falk (Bundesverband Deutscher Stiftungen)

Im Mittelpunkt des TV-Gesprächs zwischen Dr. Wolfgang Ressmann und Dr. Hermann Falk, Berlin, stehen Geschichte, Entwicklung und die aktuelle Struktur des Stiftungswesens in der Bundesrepublik. Aktuell setzen sich über 17.000 Stiftungen in der Bundesrepublik gemäß ihrem jeweiligen Zweck für das Gemeinwohl ein. Das in den deutschen Stiftungen angelegte Kapital beträgt ca. 100 Milliarden €.

Nach 1945 erlebte die alte Bundesrepublik Deutschland einen erneuten Stiftungsboom, nachdem zahlreiche Stiftungen durch die Hyperinflation der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts und die anschließende NS-Diktatur untergegangen waren. Die autoritäre Staatsordnung im Osten Deutschlands führte zu weiteren Auflösungen und verhinderte bis zum Untergang der DDR 1989 die Entstehung einer breiten Stiftungslandschaft. Mittlerweile hat sich in den meisten Bundesländern eine breitgefächerte Stiftungslandschaft herausgebildet, die auch einen wichtigen Ausdruck bürgerschaftlichen Engagements in der Demokratie darstellt.

In den vergangenen Jahren haben insbesondere Bürgerstiftungen an Bedeutung gewonnen, die Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben sich lokal und regional auch mit kleineren Förderbeträgen an „ihrer“ Stiftung zu beteiligen, um damit Projekte vor Ort zu fördern, wie die Bürgerstiftung Ludwigshafen.

Falk zeigt sich überzeugt, dass die Bedeutung von Stiftungen, als Ergänzung staatlichen Handels in fast allen gesellschaftlichen Bereichen in Zukunft weiter wachsen wird. Stiftungen garantieren die Finanzierung zahlreicher gemeinwohlorientierter Projekte und vergrößern so auch den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Der „Bundesverband Deutscher Stiftungen“ steht den deutschen Stiftungen dabei mit Rat und Tat bei der Erfüllung dieses breiten Aufgabenspektrums zur Seite und vertritt die Stiftungen gegenüber Politik und Öffentlichkeit .

Das TV-Gespräch wurde am 23.2.2010 im Rahmen der Ausbildung der angehenden Mediengestalter Bild&Ton im Studio von OK-TV Ludwigshafen aufgezeichnet.

Sendetermin:  24.10.20 | 11:24 Uhr

Verantwortlich:  Birgit Klung, 68161 Mannheim