Die neuen Deutschen

Über Menschen, Kulturen und Identität

Einen Dokumentarfilm über vier Menschen mit unterschiedlich kulturellen Migrationsgeschichten und Zugehörigkeiten: Cansu Güler, Ali Müller, König Bansah und Dino de Lutiis. Sie leben in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg und berichten von ihren Wünschen und Ängsten, ihren Gedanken über das Leben und Sterben und von einer großen Gemeinsamkeit – sie sehen sich nicht als Ausländer, sondern als vollwertige Deutsche, die auch hier ihre Heimat haben; sie sehen sich nicht als Gegenentwurf zu den Menschen, deren kultureller Ursprung in Deutschland ist, sondern als Teil einer neuen, deutschen, multikulturellen und weltoffenen Generation.

Sendetermin:  17.05.22 | 16:02 Uhr

Verantwortlich:  Gülsüm Serdaroglu, 76744 Wörth