Die Lerche

Spielfilm

Mit „Die Lerche“ ( in Anlehnung an Jean Anouilhs Drama) hat die A.U.F. ihren siebten Spielfilm gedreht.

Das kurze, absolut unglaubliche Leben der Jeanne d´Arc hat nicht nur ihre Landsleute immer fasziniert: Mit 15 Jahren verließ Jeanne ihr Elternhaus, schlug einen Weg ein der zu ihrer Zeit im vollen Wortsinn unmöglich war, führte mit 16 Jahren Frankreichs Heere erfolgreich gegen die Engländer. Mit 17 verhandelte sie ohne Schulbildung auf Augenhöhe mit Gelehrten und Bischöfen. Und kaum 18jährig stieg sie für ihre Überzeugung freiwillig auf den Scheiterhaufen. Was ist das für ein Mensch – ein halbes Kind – noch dazu eine junge Frau, die in einer von Männern gestalteten, von Männern bestimmten Welt im Glauben an einen göttlichen Befehl ein solches Leben lebt?

Sendetermin:  11.04.21 | 20:46 Uhr

Verantwortlich:  Klaus Klingenfuß, 69168 Wiesloch